Handy Kampagne

Danke schön an alle! Wir haben insgesamt 28.7 kg Handy gesammelt! :o :D :D :D Wir haben etwas Gutes für die Umwelt getan! Vielen lieben Dank! Liebe Grüße von Frau Gyöngyösi

 


 

Sachunterricht - Entwicklung der Vögel

Familie Schwarcz war so nett, dass sie ihre kleinen Kücken zum Kuscheln mitgebracht haben ...

Mehr »

 


 

Sachunterricht Klasse 3

Zur Zeit beschäftigt sich die 3. Klasse mit dem sehr interessanten Thema „Wasser ist Leben“ ...

Mehr »

 


 

Zeichenwettbewerb

 


 

Handy Kampagne

Die Urwälder und die Tiere, die dort leben, brauchen Hilfe! Wir können helfen! Das Ziel des Projektes ist: ungebrauchte Handys sammeln und sie wiederverwerten ...

Mehr »

 


 

Alaaf und Helau an der MBS auch in diesem Jahr!

Hübsche Prinzessinnen, gefährliche Räuber, schwarze Zauberinnen, Tiere, Tiere, Tiere und viele andere schöne, außergewöhnliche und kreative Kostüme waren heute, am Rosenmontag 2021, in der ganzen Mercedes-Benz Schule zu sehen! ...

Mehr »

 


 

Eltern-Infoabend

Liebe Eltern,

vielen Dank für Ihre Teilnahme an unserer Infoveranstaltung.
Hier können Sie nochmal die wichtige Informationen über die Anmeldung anschauen.

Anmeldeformular »

 


 

Die Heiligen Drei Könige

Am 6-ten Januar feiern wir das Fest der Heiligen Drei Könige. Im Ethikunterricht informierten wir uns über den historischen Hintergrund, danach besprachen wir welche Geschenke die Könige mitbrachten ...

Mehr »

 


 

Weihnachten im Schuhkarton 2020 – Rückschau

Auch wenn wir in diesem Jahr aufgrund der besonderen Situation, in der sich gerade viele Länder weltweit befinden, nicht wie gewohnt unsere Weihnachtsfeier zu unserer Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ ausrichten konnten – unsere Päckchen sind angekommen und haben wieder vielen Kindern und ihren Eltern eine große Weihnachtsfreude bereitet! ...

Mehr »

 


 

Bunte Vogelhäuser - der Film

 


 

„Szia és Servos!“, …

… hieß es bei uns am Dienstag. Coronabedingt im kleinen Kreis verabschiedeten wir schweren Herzens am 08.12.2020 Herrn Uwe Oentrich, der unsere Schule in den letzten Jahren sehr tatkräftig und erfolgreich begleitet hat. Er brachte den Ausbau der Sek II und der damit verbundenen Möglichkeit, in der Zukunft an der MBS auch das Abitur ablegen zu können, zu großen Teilen auf den Weg ...

Mehr »

 


 

Deckel spenden Leben!

Viele unserer SchülerInnen, LehrerInnen und Schulangestellten spendeten im letzten - und in diesem Schuljahr viele farbige Plastikdeckel von Einwegflaschen oder anderen Verpackungen ...

Mehr »

 


 

“Green Fence” Projekt

 


 

Bunte Vogelhäuser - KTV

Quelle: Kecskeméti Televízió

 


 

Bunte Vogelhäuser

 


 

Zur MBS? Hier lang! ;)

 


 

Tag der deutschen Sprache

Am Mittwoch letzter Woche (14.10.2020) hat an der MBS ein kleiner fröhlicher Deutschwettbewerb unter dem Motto: Sprache-Sport-Spiel in den Unterrichtsräumen und in der Sporthalle stattgefunden...

Mehr »

 


 

Wahl der SchülersprecherIn und der VerbindungslehrerInnen 2020 / 21

Nach einem spannenden Wahlkampf am letzten Dienstag, folgte nun heute (13.10.2020) die Wahl der SchülersprecherIn der MBS für das Schuljahr 2020 / 21 ...

Mehr »

 


 

Eröffnung der Ausstellung zur deutschen Einheit

Am Montag, den 28.09.2020, eröffnete Herr Abt im feierlichen Rahmen die im Foyer aufgebaute Ausstellung zur Wiedervereinigung ...

Mehr »

 


 

Das Wandern ist des Müllers Lust!

Nicht nur die des Müllers, sondern auch die der SchülerInnen der Sek I, die sich am Dienstag, 22.09.2020, mit viel Elan durch die Rám-Schlucht schlängelten ...

Mehr »

 


 

 


 

Liebe Eltern,

ich hoffe, Sie konnten trotz der unruhigen Zeit, in der wir leben, die Sommerferien genießen und sich von den Aufregungen der vergangenen Wochen und Monate erholen. Ich möchte Sie mit diesem Elternbrief über das Covid-19 Hygiene Konzept unserer Schule informieren.

Nach den Vorgaben der ungarischen Regierung können wir unter den heute gegebenen Bedingungen unsere Schule wieder öffnen und Unterricht für alle unsere Schülerinnen und Schüler vor Ort anbieten. Das Gesundheitsministerium wird natürlich die Entwicklung im Land und im Komitat permanent beobachten und wir müssen in den nächsten Monaten immer damit rechnen, dass sich Dinge verändern und wir evtl. die Schule wieder ganz oder in Teilen schließen müssen.

Die Schule wird ihr Gesicht leider sehr stark verändern und vieles, was uns lieb und wichtig war, werden wir nicht aufrechterhalten können. Wir waren z.B. immer bekannt für ein offenes Gebäude, in dem wir den Kontakt mit Ihnen gerne gesucht haben, aber jetzt müssen wir Sie leider bitten – wie auch bereits vor den Sommerferien – das Schulgebäude nicht zu betreten. Sollten Sie uns in einer dringenden Angelegenheit sprechen müssen, so werden wir Ihnen einen Termin geben und auch Sie müssen dann vorher ein „Screening“ durchlaufen.

Wir werden gemeinsam viele Routinen neu entwickeln müssen und gleichzeitig hoffen, dass der medizinische Fortschritt uns bald zu Hilfe kommt. Gemeinsam haben wir die ersten Monate dieser Pandemie gut organisiert und ich bin sicher, dass wir das auch in Zukunft schaffen. Wir werden in regelmäßigen Abständen evaluieren, welche Maßnahmen sich bewährt haben und welche Änderungen eventuell notwendig sind.

Wir bitten daher um Ihr Verständnis und um Ihre Mitarbeit für folgende Hygienemaßnahmen zum Schutz aller Mitglieder unserer Schulfamilie:

• Wir bitten darum, dass Eltern das Schulgebäude nicht betreten.
• Bitte tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung, sobald sie das Schulgelände betreten (z. B. beim Bringen und Abholen Ihres Kindes).
• Bitte halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 m ein.
• Bitte schicken Sie Ihre Kinder nicht in die Schule, wenn sie krank sind, vor allen Dingen nicht bei folgenden Symptomen:

1. Fieber oder Schüttelfrost
2. Verstopfte Nase/Schnupfen
3. Husten
4. Übelkeit/Bauchschmerzen
5. Halsschmerzen
6. Kurzatmigkeit/Atemnot

Die Schule behält sich vor, beim Betreten des Schulgebäudes Fieber zu messen. Bei Krankheitssymptomen muss das Kind umgehend von der Schule abgeholt werden.

• Alle SchülerInnen sowie alle LehrerInnen und Angestellten der Schule müssen im Flur, beim Anstellen in der Mensa, im Schulbus, in der Frühbetreuung und auf dem Pausenhof durchgehend eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Kind immer eine Maske dabei hat.

• Wir werden eine durchgehende Hygieneordnung einführen, mit der sichergestellt wird, dass alle Räumlichkeiten regelmäßig desinfiziert werden.

Herzliche Grüße
Christoph Abt
Schulleiter MBS

 

 

Weitere Informationen über uns finden Sie auf Facebook und YouTube:

 

Facebook YouTube