Was haben Schnecken mit Tradition zu tun?

 

Bei uns sehr viel! Ist es doch seit Bestehen unserer Schule eine schöne Tradition Kunststoff-Schnecken kreativ für die Außendekoration unseres Werkskindergartens zu gestalten.
Auch dieses Mal entstanden wieder farbenfrohe Weichtiere mit Unterstützung der SchülerInnen aus der Grundschule und der SEK I!
Seht selbst... hier einige Impressionen... :)

 

Drucken

Mini-Reptilien Zoo

An zwei Tagen war der Mini-Reptilien Zoo auf Besuch. Verschiedene Schlangen und eine Vogelspinne konnten bestaunt werden. Der Höhepunkt für die mutigen Schülerinnen und Schüler war natürlich das Streicheln der Schlangen. Daneben gab es bei kurzen Vorträgen viel Wissenswertes über diese Tiere zu hören. Sowohl die Klassen der Grundschule als auch der Sek 1 durften den Mini-Zoo besuchen.

 

Drucken

Ehrung unserer Kängurus

Die Ergebnisse des 25. Känguru-Wettbewerbs der Mathematik stehen fest und auch unsere Kängurus haben wieder hervorragend abgeschnitten.
Eines vorweg: Es geht um die reine Freude an der Mathematik, das Knobeln steht im Vordergrund!
Trotzdem möchten wir hier unsere erfolgreichsten Kängurus nicht unerwähnt lassen:
Bei den Jungkängurus belegte Tirza Bodza (Klasse 4), dicht gefolgt von ihrer Schwester Betta (Klasse 3) und Bella Spiridonova (Klasse 3) den 1. Platz.
In der Sek I freute sich Alexa Hamm (Klasse 7), wie schon in den Jahren davor, über ihren großen Erfolg. Mit 138,75 Punkten gehört sie zu den 1 % Besten der fast 970.000 SchülerInnen, die in diesem Jahr weltweit mitgemacht haben. Irem Selvi (Klasse 7) folgte ihr mit dem zweitbesten - und Ayana Adams (Klasse 8) mit dem drittbesten Ergebnis.

 

Drucken

Alles erdbeerig?

Im NWT Kurs von Klasse 10 im Moment schon! Denis, Luis und Stefan haben sich in den nächsten Wochen der leckeren roten Sammelnussfrucht verschrieben. Sie wollen die Frucht von allen Seiten beleuchten, sie erfolgreich anbauen uns verarbeiten. Wir sind gespannt auf eure vielseitigen Ergebnisse des Erdbeerprojektes! Darf man dann auch mal probieren?

 

Drucken

Und welcher Lerntyp bist du?

Das wollten heute die SchülerInnen der 3. und 4. Klassen, zusammen mit ihren LehrerInnen und mit Hilfe von Lili, Maximilian, Sophie, Justin, Sude, Konstantin, Sonya und Vivien aus Klasse 9 herausfinden.
Die 9.´ ies hatten den Lerntypentest gerade selbst an sich durchgeführt und dachten:
Das wäre doch auch etwas Wichtiges für unsere GrundschülerInnen!
Und so modifizierten sie den Test , sodass er auch von unseren Jüngeren problemlos durchgeführt werden konnte.
Die verschiedene Begriffe wurden dazu in beiden Sprachen gezeigt und vorgelesen.
Beim haptischen Lerntypentest durfte selbstverständlich jeder in seiner Muttersprache aufschreiben, was er oder sie so ertastet hatte.
Spaß gemacht hat es allen und vielleicht hilft es jetzt auch beim Weiterlernen, ein bisschen genauer zu wissen, welcher Lerntyp man ist!

 

Drucken