Sport ist Mord? Nicht bei uns!

Seit unser neuer Sportlehrer, Herr Koch, mit unseren Sek I´ lern einmal in der Woche zu den zweistündigen "Leibesübungen" antritt, fiebern alle dem Sportunterricht förmlich entgegen.
"Der Sportunterricht macht riesen Spaß!", "Meine Ausdauer und Kondition haben schon zugenommen!", oder einfach nur "Herr Koch macht coolen Sportunterricht" hört man von den SchülerInnen dazu auf Nachfrage.
Toll sind natürlich auch unsere nagelneuen Außensportanlagen, von denen viele andere Schulen nur träumen können!
Na dann:
"Wer gewinnt?" "Wir!"

 

Drucken

Das große (Fr)essen geht los...

Der Weg zu unserer neuen Mensa ist nicht schwer zu finden... immer dem leckeren Geruch nach!
Seit heute, Mittwoch, den 19.09.18, ist es endlich so weit: unsere Schulmensa öffnet ihre Pforten!
Wir haben nun alle die Gelegenheit nicht nur mittags in unserer Schule warm zu essen, sondern bekommen auch auf Wunsch, ein Frühstück und einen kleinen Nachmittagsimbiss.
Unser Schulessen ist dabei genau auf unsere Bedürfnisse abgestimmt und es ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Falls ihr die Gelegenheit ebenfalls nutzen möchtet, für kleines Geld eine hochwertige und warme Tagesverpflegung zu erhalten, so meldet euch mit der Unterstützung eurer Eltern für das Mensa-Essen im Sekretariat bei Frau Farkas an.
Wir wünschen allen einen guten Appetit! ;)

 

Drucken

Bunsenbrenner-Führerschein

Heute, am 14.09.18, haben Kira, Helga, Melina, Julia, Julietta und Zora mit dem Bunsenbrenner-Führerschein begonnen. Nachdem sich die Mädels theoretisch fit gemacht hatten, ging es praktisch los. Kira fasste sich als Erste ein Herz und traute sich den Bunsenbrenner zu entzünden. Es dauerte nur einige Minuten und dann hatten alle ihre Bunsenbrenner an! Es wurde fleißig das "Handling" mit dem Gerät geübt und einer Prüfung am nächsten Donnerstag steht nun nichts mehr im Wege!

 

Drucken

Die Schulband sucht Verstärkung!

Du spielst ein Instrument? Tanzt für dein Leben gern? Singst besser als Rihanna? Oder du stehst einfach nur gern auf der Bühne und im Rampenlicht? Dann bist du in der Schulband genau richtig!
Unser Gitarrist Tom und die Bandmanagerin, Frau Varga, suchen dringend noch einen Sänger, oder eine Sängerin, einen Background-Chor, einen Drummer, einen Bassisten und und und ...
Bei Interesse, melde dich bei Frau Varga an, oder trage dich auf der AG-TeilnehmerInnen-Liste ein!
Wir zählen auf dich! :)

 

Drucken

Einschulung unserer neuen ersten Klasse

Am Freitag, den 31.08.18, war es endlich soweit! Wir durften unsere neuen SchülerInnen der ersten Klasse, in einer sehr festlichen Einschulungsfeier, begrüßen.
Die fleißigen Damen des SEB schmückten schon mittags, gewohnt geschmackvoll, die Tische und organisierten mit den Eltern der 2. Klasse ein reichhaltiges und sehr schmackhaftes Buffet.
Schon gegen halb Vier kamen die ersten, spürbar aufgeregten, frischen Schulkinder mit ihren stolzen Eltern, Großeltern und Geschwistern im neuen Foyer der Schule an.
Um 16.00 Uhr begrüßte Herr Bopp die „Einschulungsgemeinde“ mit einer munteren und auflockernden Rede, die dem Einen und der Anderen sicher schon ein wenig der Aufregung nahm. Besonders gefreut haben wir uns über unsere Gäste aus Baja, unsere Direktorinnen Frau Scherer und Frau Christensen, als auch über den Vizebürgermeister, Dr. Szeberényi, sowie der Assistentin der Bürgermeisterin, Frau Ladics.
Auch Frau Christensen begrüßte unsere neuen Erstklässler und machte ihnen gleich ihr erstes Geschenk.
Dann folgte der musikalische Teil der Feier: alle SchülerInnen der Grundschule sangen mit ihren LehrerInnen das Lied der „Schultrolle“, die uns erklärten, dass man wirklich keine Angst vor der Schule haben muss. Das habt ihr ganz toll gemacht, vielen Dank!
Im Anschluss stellten sich die KlassenlehrerInnen, Frau Beier und Frau Takács und die Betreuerin der ersten Klasse, Frau Varga, vor.
Herr Bopp begrüßte jedes neue Schulkind mit seiner Schultüte und dann ging es für unsere Erstklässler auch schon gleich zur ersten Schulstunde in ihren Klassenraum.
In der Zwischenzeit durften unsere Gäste das sehr leckere Buffet genießen und unser neu gestaltetes Außengelände ausprobieren.
Wir bedanken uns herzlich bei allen engagierten OrganisatorInnen dieser sehr gelungenen Einschulungsfeier!

 

Drucken