• Sekundarstufe

Informationen zur Sekundarstufe I der MBS

Dem Unterricht der Mercedes-Benz-Schule liegen die Bildungspläne des Landes Baden-Württemberg zu Grunde, unsere Schülerinnen & Schüler erhalten innerdeutschen Zeugnissen gleichgestellte Zeugnisse und Abschlüsse für Hauptschule, Realschule und das Gymnasium.
Unsere Stundentafel wird von der KMK vorgegeben, ist nicht mit der Stundentafel in Baden-Württemberg identisch. Die Unterrichtssprache ist in der Regel Deutsch, in den Fremdsprachen fordern die Lehrpläne explizit Einsprachigkeit.

An der MBS wird der Unterricht in den Kernfächern überwiegend von in Deutschland ausgebildeten Lehrerinnen & Lehrern begleitet, die darüber hinaus von ungarischen Kolleginnen & Kollegen unterstützt werden; diese sind vertraglich an unseren Schulträger, das UBZ Baja, gebunden.

 

Klasse 5 ist unsere Orientierungsstufe - der Unterricht orientiert sich an dem gymnasialen Bildungsplan, am Ende gibt die Klassenkonferenz eine individuelle Schullaufbahnempfehlung ab.

Ab Klasse 6 wird der Unterricht auf dem Niveau der entsprechenden Schullaufbahnempfehlung erteilt. In Klasse 9 findet die Abschlussprüfung für die Hauptschule statt, in Klasse 10 die Abschlussprüfungen für die Realschule bzw. für den Erwerb der Berechtigung zum Übertritt in die gymnasiale Oberstufe. Der Unterricht an der Mercedes-Benz-Schule endet mit dem 10. Schuljahr.

 

Für ältere Schülerinnen & Schüler besteht unter Umständen die Möglichkeit, die gymnasiale Oberstufe des Ungarndeutschen Bildungszentrum in Baja [Internat] bzw. der Deutschen Schule in Budapest zu besuchen.

Da hier eine individuelle Beratung notwendig ist, möchten wir Sie bitten, direkt mit den beiden Schulen Kontakt aufzunehmen. Kontaktdaten finden Sie hier:

Drucken