Schulleben

Vielen Dank an die "Drei Damen vom gesunden Frühstück"!

Seit Schuljahresanfang eine feste Institution: Das gesunde Frühstück alle zwei Wochen mittwochs.
Heute bereitete uns die Stammbelegschaft, bestehend aus Frau Weidle, Frau Rössler und Frau Ohngemach, zum letzen Mal vor den Sommerferien die beliebten Köstlichkeiten zu.
Dafür möchte wir uns im Namen aller SchülerInnen und KollegInnen ganz herzlich bedanken, natürlich auch bei allen weiteren helfenden Händen, die heute nicht dabei sein konnten.
Und wie es bei guten Serien eben so ist, wir hoffen auf eine Fortsetzung! :)

 

Höher, Schneller, Weiter – Bundesjugendspiele 2019 an der MBS

Heute, am Mittwoch, den 22. Mai, kämpften die kleinen und großen SchülerInnen auf unserem Sportfest um Sieger- und Ehrenurkunden.
Unsere Minis starteten um 09.00 Uhr auf unserer nagelneuen Schulsportanlage. Nach einer Aufwärmphase maßen sie sich im Weitwurf, Weitsprung, Sprint und im Ausdauerlauf.
Die Sek I´ler wurden dann ab 11.45 Uhr sportlich aktiv und bewältigten, wie zu erwarten, alle genannten Disziplinen mit Elan.
Dabei sein ist alles – das war auch das olympische Motto unseres Sportfestes heute!
Wir sehen uns auf der Siegerehrung!

 

Jüdische Denkmäler in Kecskemét

Am 14. 5. Dienstag haben Viertklässler über die Geschichte der Juden gelernt. Beim Spaziergang hat uns Frau Somodi die große Synagoge, das erste jüdische Gebetshaus und die Holocaust – Gedenkstätte gezeigt. Die Schüler haben am Programm begeistert teilgenommen. Als Belohnung haben die Kinder zwei Kugeln Eis bekommen.

 

Ausflug am Szelidi-See

Unser Projektausflug zum Thema Lebensraum Teich hat am 7. und 8. Mai stattgefunden. Die Gastgeber haben uns mit bunten Programmen erwartet: Kutschenfahrt, Lehrpfad Szelidi-tó, Bootsfahrt Szelidi-tó, Bastelprogramm

 

Mini-Reptilien Zoo

An zwei Tagen war der Mini-Reptilien Zoo auf Besuch. Verschiedene Schlangen und eine Vogelspinne konnten bestaunt werden. Der Höhepunkt für die mutigen Schülerinnen und Schüler war natürlich das Streicheln der Schlangen. Daneben gab es bei kurzen Vorträgen viel Wissenswertes über diese Tiere zu hören. Sowohl die Klassen der Grundschule als auch der Sek 1 durften den Mini-Zoo besuchen.